Das Fundament von Qualität und Produktivität im Kundenservice ist Training.

Hier gibt es eine Reihe von Erfolgsfaktoren, damit die Trainings- und Lernprozesse von Organisationen optimal aufgestellt sind. Möchten Sie die Kundenzufriedenheit oder Ihre Qualität steigern? Im Trainingsbereich liegt häufig Potential hierfür. Oder sogar die Ursache für ein Qualitätsproblem.

Patenausbildung: Vom Erklärbär zum Vermittlungs-Experten

Die Qualität der Einarbeitung entscheidet, wie gut neue Mitarbeiter die Anforderungen im operativen Betrieb erfüllen können. 

Die QualitiKs-Patenausbildung ist die Praxis-Unterstützung für Ihre Wissensmultiplikatoren. In dieser Qualifizierung werden die Paten darin geschult, diese Rolle noch effektiver umzusetzen. Trainierte Paten erzielen für das Unternehmen bessere Erfolge: sie erreichen mehr, arbeiten anders und steigern die Qualität.

Mit der QualitiKs-Patenausbildung werden sie zu Vermittlungs-Experten, stärken ihre kommunikativen Fähigkeiten und wissen, worauf es im Einarbeitungsprozess ankommt. Die Paten lernen die Stolperfallen in der Einarbeitungsphase kennen und diese zu vermeiden. Auch werden sie darauf vorbereitet, souverän auf schwierige Gesprächssituationen reagieren zu können und sich der Rolle als Vorbild bewusst zu sein. Sie wissen, dass sie wesentlich dazu beitragen, dass sich der neue Mitarbeiter im Unternehmen integriert.

Die Patenausbildung ist modular aufgebaut und kann als Inhouse-Maßnahme gebucht werden. Hier finden Sie eine beispielhafte Modulzusammenstellung.

Trainerqualifizierung - Wissen erfolgreich vermitteln

Die Anforderungen an einen Trainer sind hoch. Es reicht nicht aus zu fragen, OB die Themen vermittelt wurden, es muss auch gefragt werden, WIE sie vermittelt wurden!

Die Trainerqualifizierung der QualitiKs GmbH unterstützt Trainer im Customer Care-Umfeld und fördert den Entwicklungsprozess eines Trainers Schritt für Schritt. Die Ausbildung bereitet Trainer auf ihre Rolle vor und vermittelt ihnen das notwendige Wissen, um Lernprozesse bewusst steuern zu können. 

Die Effizienz von Trainings kann nur dann steigen, wenn der Trainer sein volles Potential nutzt. Die Qualifizierungsmodule sind vergleichbar mit einem Effizienz-Hebel: Unterstützen Sie Ihre Trainer bei der Entwicklung und Sie profitieren von besser geschulten Mitarbeitern, die im operativen Betrieb höhere Leistungen erbringen.

Die Qualifizierungsmodule entfalten die maximale Wirkung, wenn sie sowohl zur Ausbildung als auch zur kontinuierlichen Weiterbildung eingesetzt werden. Durch den modularen Aufbau können Sie ein individuelles Programm nach Ihrem Bedarf zusammenstellen

Telefon-Coach-Ausbildung - Mitarbeiter erfolgreich fördern

Coaching ist ein wichtiges Instrument zur Mitarbeiterentwicklung und die Basis der Qualitätssicherung in Kundenservice-Organisationen. Die Rekrutierung von Telefon-Coaches erfolgt meist aus den eigenen Reihen.

Produkt- und Prozess-Kenntnisse allein reichen aber nicht aus, denn für ein erfolgreiches Coaching kommt es auf weitere Kompetenzen an.

Die Ausbildung zum QualitiKs Telefon-Coach vermittelt dem Coach das Know-How für den Praxiseinsatz. Damit ist er gerüstet und kann die Leistungsfähigkeit von Service-Mitarbeitern nachhaltig steigern.

Damit der Telefon-Coach die Entwicklungsfelder des Mitarbeiters erkennen und fördern kann, ist es wichtig, seine Fähigkeiten in Bezug auf Feedback und partnerschaftliche Gesprächsführung zu erweitern.

Deshalb trainiert er in der Ausbildung zum Telefon-Coach unter anderem seine Wahrnehmungs- und Beobachtungsfähigkeiten, damit er seine Rückmeldung klar und verständlich formulieren kann. Der Coach wird sich bewusst, wie entscheidend seine eigene Sprache im Feedback-Prozess ist. Außerdem lernt er, durch geeignete Fragetechniken die Selbstreflexion des Mitarbeiters im Coaching zu aktivieren und Entwicklungsziele verbindlich mit ihm zu vereinbaren.
 
Um den Transfer des Gelernten im Alltag zu unterstützen, sind weiterführende Module verfügbar.

Mit Kurztrainings statt Gießkanne erfolgreich nachsteuern

Sie messen die Qualität in Ihrem Unternehmen und möchten zielgerichtet Maßnahmen zur Qualitätssteigerung umsetzen? Stehen fachliche oder kommunikative Themen an, die Bestandsmitarbeitern zu vermitteln sind?

Kurztrainings sind ein geeignetes Instrument, das sich flexibel im operativen Betrieb einplanen und umsetzen lässt. Mit einer durchschnittlichen Trainingsdauer von drei Stunden können ausgewählte Lerninhalte mit hoher methodisch-didaktischer Qualität vermittelt werden. 

So bleibt Wissen nachhaltig in Erinnerung, die Qualität im Kundenservice steigt spürbar. Mit einer Begleitung bei der Konzeption Ihrer Kurztrainings durch unsere Experten erreichen Sie mehr Wirkung bei gleichem Zeitaufwand.
 
Wir garantieren Ihnen die Erstellung von passgenauen Weiterbildungsmodulen ohne Streuverluste. So nutzen Sie systematisch alle methodisch-didaktischen Qualitätskriterien, die für die Erstellung und Umsetzung von Kurztrainings relevant sind.
 
Auf Wunsch erhalten Sie Tipps zur systematischen Ermittlung des Bildungsbedarfs im Unternehmen. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Ausbildung Ihrer Wissensmultiplikatoren, damit die einheitliche Umsetzung in der Organisation sichergestellt wird.